Kabelmatte

Kabelmatten schützen vor Stoplerfallen in Werkstatt und Büro

Wer kennt diese Situation nicht: Auf dem Weg zum Meeting noch schnell die Unterlagen aus dem Drucker geholt und dabei über das Druckerkabel gestoplert. Diese typische Bürosituation kommt leider noch viel zu häufig in deutschen Büros vor. Frei liegende Kabel sind und bleiben gefährliche Stoplerfallen. Abhilfe können sogenannte Kabelmatten schaffen. Die Kabelmatte wird über das frei liegende Kabel gelegt und verhindert wirksam ein Einfädeln oder Hängenbleiben mit dem Schuh. Durch diesen einfachen aber höchst effizienten Kabelschutz lassen sich nicht nur schmerzhafte Unfälle am Arbeitsplatz vermeiden, sondern auch Schäden an den Leitungen und Kabeln verhindern. Die Unterseite der Kabelmatte ist zudem rutschhemmend und trägt zu einem sicheren Arbeitsplatz bei.